Albers-Anwesen TUM Öffnung

Merkur

Unsere Petition wird vorgestellt.

Harsche Worte von Bürgermeister Sontheim gegen die beiden Damen”

Bürgermeister, Kulturverein und TUM im Gespräch über Wünsche (nicht Ziele) der Öffnung

Unser RAMADAMA zur Herstellung der Verkehrssicherungspflicht der Parkanlage und Infosprechstunde am 13.02.22 am Anwesen werden angekündigt. 

Erfolgreiches Treffen vor Albers-Villa mit viel Zusprache. Absage des RAMADA durch IMBY in Vertretung des Freistaates

Mit einem Sonderdruck des neuen Buchs „Große Freiheit am Starnberger See? Die Hans-Albers-Villa in historischer Parklandschaft“ machen die Drahtzieher der Petition „Albers für alle“ nun Druck.

Vorbildfunktion: Das Gasteiger-Anwesen

Quelle: MM 15.03.22

Tutzing hält sich raus: Die Zukunft der Hans-Albers-Villa ist Feldafings Sache. So sieht es in Tutzing nicht nur Bürgermeisterin Marlene Greinwald.

Haushaltsausschuss beschließt die Überlassung an die "Junge Akademie" der TUM - Sonntagsbesuche auf dem Seegrundstück von 14-19 Uhr (Mai - Sept.) sollen möglich werden – ortsansässige Bürger müssen aber Auf- und Abschließung unentgeltlich selbst organisieren.

Einstimmigkeit im Feldafinger Gemeinderat für das TUM-Konzept